Wikileaks enthüllt: Russisch-italienische Mafia-Achse zwischen Putin und Berlusconi

Don Putin und Don Berlusconi – ein Herz und eine Seele. Die „Männerfreundschaft“ offenbart, in Russland und Italien stellt vermutlich die Mafia die Regierung, weder lupenreine Demokraten, noch Politiker sind hier am Werk. Wilde Partys mit Sex und Drogen sind offenbar die Leidenschaft der beiden Macho-Alpha-Tierchen und zeigen ein System was in Deutschland undenkbar wäre.

Sie tauschen ihre Frauen, sie laden sich gegenseitig auf ihre Partys ein und sie haben miteinander Geschäfte am Laufen. US-Diplomaten sprechen offen von wirtschaftlichen Verpflechtungen der Privatpersonen – ein Skandal!

Und das demokratische Italien? Die haben mal wieder Verständnis für ihren sitzfesten Paten und werden sich wohl nie aus den Klauen der Mafia befreien können.

Quelle: spiegel.de

Diesen Inhalt posten:

Jetzt diesen Inhalt bewerten: nicht meinsgeht sodurchschnittlichgutsehr gut
Loading...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen