Nazis oder Islamisten – was ist schlimmer?

Laut des heute veröffentlichten Berichtes des Verfassungschutzes droht Deutschland eine Gefahr von Rechts. Sowohl die Islamisten, wie auch die Nazis wollen mit rechtem Gedankengut und Gewalt unsere Gesellschaft und parlamentarische Demokratie zum Einsturz bringen.

Alles nicht Neues! Versuchen die schon seit Jahren! Das denken die meisten, aber die aktuelle Krise in der Wirtschaft und die kommende Arbeitslosigkeit in den nächsten Jahren wird hier einen fruchtbaren Boden bereiten, der das ganze noch schlimmer werden lässt.

Die Rechten kann man identifizieren und greifen, die Islamisten arbeiten eher konspirativ und versuchen die Gesellschaft durch gezielte Beeinflussung in Brennpunkten mit hohem Migrantenanteil zu destabilisieren. Die Gefahr ist bei beiden nicht zu unterschätzen, wobei die Nazis eher zu offenen Demonstrationen und Gewalt neigen, die Islamisten eher einen stillen schleichenden Prozess vorantreiben.

Zwar konnte der Verfassungsschutz bis jetzt den islamischen Terror in Deutschland unterbinden, aber auch durch die zunehmende gezielte Ansteuerung und Aquirierung in Deutschland wächst hier die Gefahr durch Terroranschläge. Wie wird Deutschland reagieren wenn es soweit ist?

Vielleicht hängen beide Phänomene aber auch miteinander zusammen. Es soll ja schon erste gemeinsame Veranstaltungen von Nazis und Islamisten gegeben haben. Vielleicht bekommen die Nazis ja Zulauf, weil sich die Regierung aus Angst nicht dem Migrantionsproblem annimmt und vielleicht bekommen die Islamisten einen Zulauf, weil die Nazis eine Bedrohung für Migranten darstellen? Eine Spirale die sich immer weiter in den Abgrund dreht.

Quelle: tagesschau.de

Diesen Inhalt posten:

Jetzt diesen Inhalt bewerten: nicht meinsgeht sodurchschnittlichgutsehr gut
Loading...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen