MRT bzw. Kernspintomographie in Paderborn!?

Unglaubliche Erfahrungen muss man als Kassenpatient erdulden und die meisten Ärzte schämen sich noch nicht einmal dafür. Wer in Paderborn als Kassenpatient einen Termin für eine MRT-Untersuchung haben möchte, der sollte mal versuchen im Ärztehaus an der Husener Straße einen Termin zu machen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Kassenpatienten dort vermutlich nicht so willkommen sind wie Privatpatienten.

Als ich heute für eine Kernspintomographie einen Termin machen wollte, musste ich zuerst meine Krankenkasse nennen, anschließend wurde mir ein Termin für FEBRUAR 2012 genannt. Ein unglaublicher Vorgang! 6 Monate Wartezeit für eine MRT-Aufnahme! Ich hatte eine Überweisung vom Facharzt, doch diese genügte offenbar nicht.

Ich bat meine Arbeitskollegin dort anzurufen und sich als Privatversicherter mal einen Termin geben zu lassen. Nachdem sie dort anrief wurde ihr ein Termin in kürzester Zeit in Aussicht gestellt. Hier wird die 2-Klassen-Medizin in Deutschland richtig deutlich und besonders die Gier der Ärzte. Ein anderer Freund von mir berichtete, dass er dort mit einem Berufsgenossenschaftsrezept innerhalb von 2 Tagen einen Termin bekam. Eine ehemalige Kommilitonin von mir ging dort in die Sprechstunde und wurde innerhalb einer Woche mit MRT untersucht. Alle Fälle fanden in diesem Jahr statt.

Nach dieser Erfahrung habe ich einen MRT-Termin bei einem Institut in Bielefeld gemacht. Dort wurde mir ZUERST ein Termin genannt und anschließend fragte man mich nach meiner Krankenkasse. Ich bekam den nächsten Termin am 15. September, also nur 1 Monat Wartezeit. Das ist immer noch lange, aber wie ich finde noch im Bereich des Erträglichen.

Ich finde es wirklich beängstigend, dass auf Kosten der Gesundheit von Kassenpatienten eine Gesundheitssystem in diesem Land etabliert ist, welches solche eindeutigen Missstände zulässt.

Diesen Inhalt posten:

Jetzt diesen Inhalt bewerten: nicht meinsgeht sodurchschnittlichgutsehr gut
5,00 von 5 Sternen, Bewertungen gesamt: 2
Loading...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf MRT bzw. Kernspintomographie in Paderborn!?

  1. biermann sagt:

    Die Erfahrung hab ich Gestern auch gemacht.
    Haben mir einen Termin im Mai 2012 angeboten!Frech und Blöd am Telefon.

  2. Schulau sagt:

    Heute, 16.Oktober 2012 habe ich versucht einen Termin für MRT in einer neuen Praxis in Paderborn zu bekommen.
    Der nächste Termin ist erst im März 2013 möglich !!
    Traurig, aber wahr.

Kommentar verfassen