Merkel und Guttenberg haben mit dem Opel-Deal den schwersten Fehler des Sommers begangen

Opel wird verramscht und der deutsche Steuerzahler zahlt die Zeche. Angela Merkel und ihr Wirtschaftsminister haben nicht erkannt, dass die notwenige Insolvenz von Opel der bessere Weg gewesen wäre. Die machtversessenen Politker haben auf die Strategen gehört, welche es außschließlich auf die Wählerstimmen der Opelaner abgesehen haben. Dabei hätten sie wesentlich mehr Stimmen bekommen, wenn sie Wirtschaftskompetenz bewiesen hätten – Chance vertan!

Die Zeche werden wir noch lange zahlen mit immer neuen Milliarden! Am Ende wird Opel nur der Gang in die Insolvenz bleiben. Die Russen wollen gar keine Opel auf ihren Straßen, sie wollen nur die Technologie billig einkaufen und ihre eigenen Wagen produzieren.

Wie blöd dürfen Politker sein?

Diesen Inhalt posten:

Jetzt diesen Inhalt bewerten: nicht meinsgeht sodurchschnittlichgutsehr gut
Loading...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arbeit, Gesellschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen