Die Schlange vor dem Arbeitsamt wird länger

Jeden morgen führt mich mein Weg an der örtlichen Arbeitsagentur vorbei und seit zwei Wochen stehen dort jeden Morgen mehr Menschen und warten auf den Einlass um 8:00 Uhr. Ein Zeichen für eine deutliche Zunahme der Arbeitslosigkeit im Februar 2010.

Wir dürfen gespannt sein auf die Verkündung der Arbeitslosenzahlen Anfang März. Nicht nur die meterlangen Schlangen vor den Arbeitsagenturen, auch die Konjunkturdaten deuten in die gleiche Richtung. Das schwierige Jahr 2010, welches uns bereits von Angela Merkel prophezeit wurde, scheint bereits jetzt den Arbeitsmarkt zu erreichen, obwohl das Kurzarbeitergeld noch gar nicht ausgelaufen ist. Kein gutes Zeichen!

Diesen Inhalt posten:

Jetzt diesen Inhalt bewerten: nicht meinsgeht sodurchschnittlichgutsehr gut
Loading...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arbeit, Arbeitsagentur, Bewerbung, Gesellschaft, Jobbörsen, Online Bewerbung, Praktikum, Vorstellungsgespräch, Zeitarbeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen